Home » Flauto Dolce » 19857

AA.VV.
Suonare e diverstirsi con il Flauto dolce soprano, vol. I. Testi in tedesco


Prezzo: € 13.00




Condividi: Facebook Twitter



Condividi: Facebook Twitter

Dettagli prodotto

Editore: Schott

Contiene:
- Vorwort
- Haltung
- Aller Anfang ist leicht
- Vom Klang zum Ton
- Das Dü-Männchen
- Lange und kurze Töne
- Das h
- Das a
- Klang- und Hörspiele
- Das g und der Violinschlüssel
- Der Takt (4/4, 3/4, 2/4)
- Die Pausen
- Das e
- Der Auftakt
- Das c
- Das d
- Die ganze Note
- Der Haltebogen
- Die Achtelnote
- Das tiefe d
- Der Bindebogen
- Das tiefe c
- Das f
- Eine Tonleiter von c bis c
- Der Dreiklang
- Fröhlicher Ausklang mit Kanons
- Verzeichnis der Lieder und Spielstücke: Adam hatte sieben Söhne
- Alle Leut'
- Apfelkuchen mag ich
- Auf der Flöte spiel' ich gerne
- Bald gras' ich am Neckar
- Ballspiel
- Bauer Max, der hat ein Huhn
- Blumenlied
- Busse, Autos kreuz und quer
- Das lustige Kind
- Das müde Kind
- Das trotzige Kind
- Ding, dong, digidigidong
- Die Überraschung
- Drescherlied
- Duo für gute Ohren
- Duo mit Pausen
- Ei, wie langsam
- Einsamer Hirte
- Eisenbahn, Eisenbahn
- Erstes Duettspiel
- Es ist schon dunkel
- Es sungen drei Engel
- Es war eine Mutter
- Eskimotanz
- Etüde
- Frage und Antwort
- Fröhliche Melodie
- Große Ballonfahrt
- Halleluja (Kanon)
- Hans auf dem Jahrmarkt
- Hier auf dem Bahnhof
- Hört ihr die Drescher
- Husch, Kätzchen, husch
- Immer wenn ich Flöte spiele
- Ist ein Mann in' Brunn' gefallen (Kanon)
- Jan, spann an
- Katzenlied
- Kleine Fingerübungen
- Kleines Stück Kommt und laßt uns tanzen, springen
- Kuckuck, Kuckuck
- Lasset uns singen (Kanon)
- Laufe, Regen, laufe
- Lied mit Pausen
- Luftballons und Zuckerwatte
- Melodie aus Frankreich
- Morgens früh um sechs
- Nun wollen wir singen das Abendlied
- O wie wohl ist mir am Abend (Kanon)- Oh, when the Saints
- Old Mac Donald
- Regenlied
- Roberts Roller
- Schlagzeugstück 1
- Schlagzeugstück 2
- Schneck im Haus
- Schneeflöckchen, Weißröckchen
- Signal
- Sitzt ein klein's Vöglein im Tannenbaum
- Soviel wunderschöne Sachen
- Storch, Storch, Schnibel, Schnabel
- Teddy-Lied
- Telefonlied
- Traurige Melodie
- Trio
- Uhrenkanon
- Unsere Katz
- Was müssen das für Bäume sein
- Wer hat meinen Teddy gesehn
- Winter, ade
- Wir sind zwei Musikanten
- Wir spielen zu zweit
- Zu Haus ist die Maus

Descrizione

This method for children aged 6+ has been devised in such a way that, in addition to playing the recorder, the children also learn the major basics of music theory, how to read and write music, as well as how to listen and improvise. Breathing and tonguing techniques are taught consistently, wrapped in games to liven up the lessons. From the very beginning, the method uses Baroque fingering which, in contrast to German fingering, guarantees a much better intonation. Range of notes from c1 - d2, no chromatic semitones. Consistent work on breathing and tone production. Development of rhythmic confidence in dealing with the note values (crotchet, minim, dotted minim, semibreve, quaver).

Altri utenti hanno acquistato anche: